Erinnerungen

Damit das Jahr nicht mit lauter schlechten Neuigkeiten zu Ende geht, habe ich ein paar Fotos rausgesucht, die nochmal an die schöne Zeit mit unseren tierischen Mitbewohnern erinnern soll. Die Auswahl fiel mir ziemlich schwer, denn ich konnte mich gar nicht entscheiden, welches Foto ich nun hochladen soll. Schließlich ist mit jedem Foto eine ganz besondere Erinnerung verbunden.

Sadiki & Lucio06.01 111

Rocher, Lucio & OokamiDezember 040.JPG

Rocher hatte nie so Recht verstanden, warum denn die Retriever loslaufen, obwohl man den „Wurfarm“ (noch) in der Hand hatte. Schließlich war genau diese Ballschleuder doch das Spielzeug, oder etwa nicht?! Dass vorher ein Ball aus dem Ding geschleudert wurde, hatte der kleine Rocher anscheinend nicht gemerkt…egal, er hatte dann eben mit dem „Wurfarm“ seinen Spaß. Und nebenbei sah es im ersten Moment auch so aus, als sei er schön steady und warte auf die Freigabe. HahahaJanuar 2011 012.JPG

LucioJuli 001.JPG

OokamiJuly26 029

Lucio & RocherMärz 017.JPG

Chacha & Lucio

Das Foto entstand im Frühjahr 2009, als Lucio mit den Folgen eines Darmverschlusses zu kämpfen hatte. Chacha hat ihn während der Zeit immer „getröstet“ und sich zu ihm gesellt.april 007.JPG

Milva & LucioFoto0471.jpg

Sadiki,  Ookami & LucioOktober 2010 028.JPG

RocherDezember 123.JPG

Milva; im Hundekörbchen in meinem Zimmer hat sie gerne mal ein Nickerchen gehalten…Foto0297

IMG_2059.JPG

Zum Schluss: Mein Lieblingsfoto von unseren fünf „Jungs“!2013_alle5.jpg

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Milva 10.05.2003-05.11.2015

„In my heart you´ll always stay, we´ll never forget you, you´ll never fade away“ (from „Now you belong to heaven“ by Mari Olsen)

Nachdem Milva eine Woche in der Tierklinik war, starb sie leider am 5.11.2015 (Nierenversagen). Wir hatten so gehofft, dass Milva wenigstens nochmal nach Hause kommt…

Mach´s gut, Milva!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

(Chacha 24.12.2003-18.10.2012  und Milva)

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Lucio 01.06.2002 – 07.09.2015

IMG_3910

Don´t fade away from me
For you will always be
My sweetest memory
A friend so dear to me

And I didn´t mean to sound so sad
But if you only knew
I miss you so bad“ (Don´t fade away, Acosta Russel)

Am 07.09.2015 wurde Lucio (Lucio vom Schwarzbachtal) wegen eines rupturierten Lebertumors eingeschläfert.

Nun sind Lucio, Ookami und Rocher hoffentlich wieder zusammen …

Dezember 172

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Rocher 22.02.2006 – 05.05.2015

IMG_4168   July26 132

„Your place I’ll hold, you will be missed,
The fur I stroked, the nose I kissed.
And as you journey to your final rest,
Take with you this…I loved you best.“ (by Jim Willis)

Im Oktober 2014 wurde bei Rocher (XS Monsieur Rocher vom Delissenhof) die Diagnose Lymphom gestellt; wir entschieden uns für eine Chemotherapie. Wir wussten, dass seine Prognose nicht gut war. Allerdings kam der „Abschied“ letztlich doch sehr plötzlich. Mach es gut, kleiner Rocher!

Wieder zusammen: Ookami & Rocher

Foto0186 Ooki_Rocher

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ookami 18.12.2004 – 06.04.2014

Ookami 18.12.2004 - 06.04.2014

„In life I loved you dearly,
In death I love you still.
In my heart you hold a place
no one could ever fill.

If tears could build a stairway
and heartache make a lane,
I’d walk the path to heaven
and bring you back again.“
(by Vicky Holder)

Anfang April wurde bei Ookami eine schwere Lungenentzündung (er hat einen angeborenen Megaösophagus) und ein Tumor am Knochen festgestellt. Am 06. April verschlechterte sich sein Zustand und wir „ließen ihn gehen“.

Zwar sorgen unsere 4 „Jungs“ (Lucio, Rocher, Joker & Sadiki) täglich für Ablenkung, aber trotzdem fehlt Ookami so unendlich.

Leider waren das auch nicht die einzigen schlechten Neuigkeiten. Lucio (Chesapeake Bay Retriever und Halbbruder von Ookami) wurde am 25.03 operiert, nachdem zuvor ein geplatzter Milztumor bei ihm festgestellt wurde. Er hat sich soweit gut erholt und wir hoffen, dass wir ihn noch eine ganze Weile bei uns haben.

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Sadiki

Ich hatte zwar versprochen, dass ich meine Homepage wieder aktualisiere, aber wie man sieht, kommt es immer anders als gedacht. Momentan muss ich Sadiki hüten… er meint ja schließlich, dass man zwei Tage nach der Op (Perinealhernie + Kastration) schon wieder herumhüpfen kann und vor allem seinen kleinen „Teddy“ Rocher ärgern darf…

Na ja, wir hoffen nun erst einmal, dass alles gut verheilt und melden uns dann wieder, wenn es Neuigkeiten gibt – hoffentlich nur Positive.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Herzlichen Glückwunsch

Am 9. Oktober wurde Joker schon 7 Jahre.

aktuell_joker1.jpg

Es ist doch verrückt, wie schnell die Zeit vergeht.

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen